Aktuelles

Wanderung zur Alten Dorfstelle Wahn

Mit Anmeldung

Termin: Samstag,21.05.22 , 12.30 Uhr

Anmeldung: Bis zum 18.05.22  bei Pilgerbegleiterin: Andrea Schmees (pilgerweg@soegel.de)

Treffpunkt: Kirche St. Antonius, Lathen-Wahn

Wegstrecke: Kirche Lathen – Wahn nach Alt-Wahn und zurück, ca. 12 km

Einkehr: Bitte nehmen Sie Tagesverpflegung mit

Kostenbeitrag: 5,00 € pro Person (Kinder frei)

Mariä Himmelfahrts Pilgern
Anmeldung erforderlich
Termin: Mittwoch, 17.08. – Sonntag, 21.08.2022
Wegstrecke: Gesamter Pilgerweg, ca. 92 km
Weitere Informationen über die Tour erhalten Sie im Marstall Clemenswerth (Tel.: 05952-2070).
Die Tour wird vom Marstall und dem Katholischen Jugendbüro Emsland Nord in Kooperation mit dem Hümmlinger Pilgerweg e.V. durchgeführt.

Frauenpilgertag
Anmeldung erforderlich
Termin: Samstag, 03.09.2022, 09.30 Uhr
Anmeldung: Bis zum 31.08.22 bei Pilgerbegleiterin: Andrea Schmees (Tel.: 05933-6635)                   Treffpunkt: Kirche Breddenberg
Wegstrecke: Kirche Breddenberg, entlang der Ohe,Weidenkirche; Kapelle am Stift Börger; ca.12 km
Einkehr: Kleiner Imbiss in Börger                 Transfer: Bus von Börger nach Breddenberg
Kostenbeitrag: 14,00 € pro Person

Männerpilgertag
Anmeldung erforderlich
Termin: Samstag, 08.10.2022, 09.30 Uhr Anmeldung: Bis zum 05.10.2022 bei Wegwart Gerd Schwalbe (Tel.:05951-4562)          

Treffpunkt: Kirche St. Michael Breddenberg
Wegstrecke: Kirche Breddenberg, entlang der Ohe, Weidenkirche, Kapelle am Stift in Börger, ca. 12 km
Einkehr: kleiner Imbiss Gaststätte in Börger Transfer: Bus von Börger nach Breddenberg Kostenbeitrag: 14,00€ pro Person

Abpilgern
Ohne Anmeldung
Termin: Samstag, 22.10.2022, 09.30 Uhr
Treffpunkt: Kirche Spahnharrenstätte
Wegstrecke: Kirche Spahnharrenstätte, Friedwald Sögel, Marstall Clemenswerth ca.13 km
Einkehr: Kleiner Imbiss in Sögel
Transfer: Bus Sögel nach Spahnharrenstätte
Kostenbeitrag: 14,00 € pro Person (Kinder frei)

Vorankündigung:
Mitgliederversammlung, Donnerstag 02.02.2023, 19:00 Uhr im Marstall Clemenswerth, in Sögel.

Covid-19 und der Pilgerweg 

Liebe Pilgerfreunde, 

das vorherrschende Thema in den Nachrichten ist Covid-19 und wir befürchten es wird noch einige Zeit andauern bis wir wieder zur Normalität zurück finden. 

Der Pilgerweg an sich ist durch die Pandemie weniger betroffen. Ein Pilgern (im Rahmen der derzeit gültigen Bestimmungen) ist jederzeit möglich. 

Bleiben Sie gesund! 

Ihr Vorstand vom Hümmlinger Pilgerweg e.V.

 

Sonstiges 

Pilgerstäbe erhältlich

Ab sofort sind in den des Hümmlinger Pilgerweges angeschlossenen Tourist-Informationen auch Pilgerstäbe erhältlich.

Die Stäbe aus überwiegend Eschenholz wurden von einem Arbeitskreismitglied handgeschnitzt.